previous arrow
next arrow
Slider

Franzosen aus Nevers beim JSV zu Gast

Junge Franzosen aus Nevers verlebten einen unbeschwerten Nachmittag auf dem Sportgelände des JSV Ettringen.

Zusammen mit drei Kollegen und ihrer Deutschlehrerin Sophie Petzersen verweilten 39 jungen Franzosen im Alter von 12 bis 14 Jahren ein Nachmittag auf dem Sportgelände des JSV Ettringen.

Kurz vor den großen Ferien verbrachten Lehrerer, wie Schüler eine Woche  in unserer Gegend. Neben verschiedenen Besuchen der umliegenden Städte und Sehenswürdigkeiten bestand der Wunsch der leitenden Lehrerin, einen Tag in Ettringen zu verbringen.

Nach einigen Gesprächen im Vorfeld war klar, dass unser Sportgelände die idealen Voraussetzungen für ein solches Unternehmen bot. 

Neben Spielen auf dem Kunstrasenplatz und dem Vorplatz hatte man auch für das leibliche Wohl der jungen Gäste bestens gesorgt. 

Nach einigen schönen Stunden bei bestem Wetter hieß dann gegen 18.00 Uhr Abschied zu nehmen. 

Mit einem großen Applaus bedankten sich die jungen Gäste für den gelungenen Tag.